Die Geschichte des Zirkus der Wunder

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Marilyn
Admin

25, female

Drachenmensch Artist

Posts: 40

Die Geschichte des Zirkus der Wunder

from Marilyn on 05/03/2016 09:12 PM

Willkommen im 'Zirkus der Wunder'!

Die Geschichte unseres Zirkus geht weit in die Geschichte zurück, bis zur Gründung 1523 durch Yorik und Aethelwold Carroll in Dover. Kurze Zeit später heiratete Yorik die Vampirfürstin Mildreth, Aethelwold starb wenige Monate nach der Hochzeit seines Bruders [die genauen Umstände sind ungeklärt, es wird allerdings vermutet, dass Mildreth ihre Finger im Spiel hatte, weswegen sie auch heute noch unter den Artisten gefürchtet ist].  Mildreth ist es auch zu verdanken, dass der Zirkus kein normaler ist, sondern die verschiedensten mystischen Wesen beherbergt. Bis heute hat sie eine Wichtige Aufgabe im Zirkus und ist im Grunde genommen die Herrscherin über alle. 
Nach dem Bürgerkrieg in Amerika zog der Zirkus in die USA, auf Drängen eines guten Freundes Yoriks, dem Werwolf-Fürsten Kenan MacFildreth. Yorik und Mildreth folgten diesem Rat um der Hexenverfolgung zu entgehen. Zuerst ließen sie sich in der Nähe von New York nieder, mussten allerdings die nächsten Jahre als Wanderzirkus arbeiten, um der Hexenjagd in den verschiedenen Bundestaaten zu entkommen. 
1913 ließ der Zirkus sich dann in Bogalusa, Louisiana endgültig nieder, 1939 entstand ein kleiner Teil des Rummelplatzes um den Zirkus, welcher bis heute weiterhin ausgebaut wird, um den verschiedenen Familien Schutz zu geben, da diese in der normalen Welt aufgrund ihrer Fähigkeiten keine Zukunft hätten.
Derzeit befindet sich der Zirkus in den Händen von Bernard und Meredith Carroll, in den nächsten Jahren wird die Leitung allerdings an ihre Kinder Marilyn und Lewis Carroll weitergehen. 

oie_4221842Wy0t7c10.gifoie_4222030ySMgjFkW_1.gif
»Sky above me, Earth below me, Fire within me.

Reply

« Back to forum