Ziegengatter.

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  11  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/12/2016 06:38 PM

Ich ließ ihre Aussage mehr oder weniger an mir abprallen und sah das Zicklein an, was mich immer noch fasziniert ansah. Ich lächelte es an und stand dann auf. "Du solltest vielleicht dezent schlafen gehen, bevor du noch beim Laufen umkippst.", meinte ich und lächelte leicht. Ich ging zu ihr rüber und sah sie noch einmal an. Sie schien wirklich nicht viel geschlafen zu haben. Doch Mitleid hatte ich keins. Mitleid brauchte niemand sonderlich - das scheinheiligste, was man zeigen kann. 
Kurz streichte ich dem Tier über das Köpfchen, ehe ich mich etwas umsah. Die Show würde sicher bald beginnen.  

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/12/2016 06:43 PM

Ich zuckte auf seine Aussage hin mit den Schultern: "Wäre geil, wenn ich könnte, aber damit ist halt einfach nichts", gab ich so locker wie möglich zur Antwort. Ich schlief nicht grundlos nicht. Ständig hatte ich das Gefühl, jemand würde mich umbringen oder verletzen wollen. Irgendwie war die Angst momentan mein Begleiter, vor allem sobald ich die Augen schloss. Sein Blick ruhte auf mir, welchen ich auch kurz erwiderte, ehe er sich der Ziege zuwandte und ich an meinem Handgelenk kratzte. "Sag mal, du hast nicht?...Ach vergiss es" Nein, ich würde nicht fragen, ob er mir beim schlafen zusah. Langsam kam ich auf die absurdesten Ideen, weshalb ich aufstand und mein Gepäck schulterte. "Man sieht sich sicher" 

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/12/2016 06:52 PM

Es interessierte mich eigentlich sehr, was auf ihr lastete, doch würde ich sie nicht danach fragen. Das würde ihre Privatsphäre sicherlich überschreiten. Ich runzelte die Stirn. "Nein, warte, sprich deinen Gedanken aus.", brachte ich raus, stellte mich so vor sie, dass sie nicht einfach gehen konnte. In dieser Laune wollte ich sie eigentlich auch gar nicht gehen lassen. Ich neigte meinen Kopf etwas und sah sie an.

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/12/2016 07:00 PM

Mit schnellen Schritten hatte er sich vor mich gestellt, sodass es keinen Ausweg gab. Ich biss mir auf die Lippe, kaute etwas darauf herum. "Nicht so wichtig, ich dachte nur, naja, du könntest vielleicht bei mir bleiben, während ich schlafe?" Also ausgesprochen hörte sich das noch bescheuerter an als in meinen Gedanken. "Nein, vergiss es", winkte ich ab, "Das...vergiss es einfach" Ja, mit Rausreden hatte ich es noch nie so. Musste ich auch nie, ich stand zu meinen Worten. Gerade allerdings irgendwie dann doch nicht. 

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/12/2016 07:11 PM

Ein leichtes Lächeln schlich sich auf meine Lippen. "Ich kann bei dir bleiben, keine Sorge.", meinte ich und fuhr mir durch die Haare. Wenn sie Angst alleine ahtte, würde ich nur so gerne bei ihr bleiben. Auch, wenn sie versuchte, sich rauszureden, würde sie da nicht mehr raus kommen. "Mach dir keinen Kopf, es klingt nicht so bescheiden, wie du denkst, dass es das tut."
Kurz fuhr ich mir mit der Hand über den Arm und sah sie dann wieder an. Was wohl in ihr vorgeht, dass sie nicht alleine schlafen wollte bzw. konnte? Etwas musste sein, meine Sinne trübten mich nie. Doch was es war, konnte ich bei Weitem nicht sagen.  

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/12/2016 07:18 PM

"Ehrlich nicht? Das hörte sich in meinem Kopf schon scheißen an", antwortete ich, während ich mir übers Schlüsselbein und den Schriftzug "Leichtigkeit" fuhr, "Aber trotzdem danke, ich bin echt müde" Gelogen war das wirklich nicht, ich wollte einfach nur mehr mal durchschlafen. Nur für ein paar Stunden, musste gar nicht lang sein. "Ich erzähl dir später vielleicht, warum, okay?", versuchte ich die Menge an Fragen aus seinem Kopf zum schweigen zu bringen. Ja, ich sollte mir die Gedanken meines Gegenübers nicht anhören, aber er hätte sich das wahrscheinlich sowieso gefragt. So ein Auftritt wie meiner kam ja nicht jeden Tag und nicht grundlos vor.

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 03:27 PM

"Ehrlich nicht. Ich kenn das Gefühl.", meinte ich schmunzelnd. Mit den Augen verfolgte ich ihre Bewegung. "Du musst nichts erklären, wenn dir nicht danach ist." Ich zuckte die Achseln und schaute zu der kleinen Ziege runter, die in mein Hosenbein biss und etwas daran zog. Seufzend gab ich nach und holte aus einem Schuppen noch etwas, was ich ihr geben konnte. "Das war's allerdings für heute, verstanden?" Meine Stimme war weniger streng, als liebevoll. 
Kurz sah ich wieder zu Lex. "Ich bezweifle, dass du hier schlafen willst." Das würde wohl einfach zu ungemütlich werden auf Dauer.  

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 05:11 PM

Immerhin kannte er das Gefühl, dann kam ich mir wenigstens nicht ganz so bescheuert vor. Ich zog die Unterlippe durch die Zähne und folgte ihm leicht mit dem Blick, bevor ich zu der Ziege blickte: "Ich komm dann nochmal", flüsterte ich ihr zu und schmunzelte dennoch leicht, bevor ich mich ihm wieder vollends zuwand und die Schultern hob. "Also mir reicht ein Heuballen ehrlich gesagt auch schon", antwortete ich mich an einem leichten Lächeln versuchend, was ich allerdings wieder ließ. 

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 05:22 PM

Die zwei verschwörten sich scheinbar wirklich gegen mich. Leicht lächelte ich. "Lass das Lächeln sein, wenn's dir schwer fällt. Sonst steht's dir nicht." 
Kurz ging mein Blick durch die Gegend. Hinter dem Ziegengatter befand sich eine größere Scheune. "Also, wenn du noch keinen Wohnwagen hast, können wir da rein.", sagte ich und deutete mit meinem Kopf in die Richtung. 

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 05:27 PM

"Mir steht gar kein Lächeln", erwiderte ich darauf, ohne eine Emotion in meine Aussage zu legen. Lächeln gehörte nicht so zu meinen Fähigkeiten und ich wusste nicht, wann ich zuletzt unbeschwert gelächelt hatte. "Scheune hört sich gut an", ich schulterte meinen Seesack und ging dann mit ihm dorthinein. Wenn ich nicht bald etwas Schlaf fand, zog es mir die Beine unterm Laufen weg und darauf hatte ich wirklich keine Lust. Es wunderte mich, dass er mir wirklich folgte, trotzdem war ich auch froh darüber. Er vermittelte irgendwo eine gewisse Sicherheit. Gott sei dank.

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  11  |  »  |  Last

« Back to forum