Ziegengatter.

First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6  |  7  ...  11  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 05:57 PM

"Doch, steht es. Vorhin hast du gelächelt und das unabsichtlich. Und es steht dir." Ich folgte ihr und ließ sie in Gedanken hängen, da die meinen mich auch etwas einholten. Kurz deutete ich auf den Heuboden, der wohl wesentlich bequemer sein würde, da überall Heuballen rumflackten, nicht so wie hier unten. Schnell war ich hochgeklettert, hatte ihr den Seesack abgenommen und half ihr dann hoch. "Geht's?" Ich neigte den Kopf etwas und ließ mich in eine Ecke nieder. "Du kannst dich ruhig hinlegen, ich pass auf, dass dir keiner an die Gurgel geht."

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 06:02 PM

Ich und gelächelt? Niemals! Das wäre mir vollkommen neu. "Hast du dir sicher eingebildet", meinte ich schulterzuckend und ließt mir dann von ihm hochhelfen. Mit meinen 1,52m stünde ich ohne Hilfe wahrscheinlich jetzt noch da unten und würde mir einen Plan überlegen, da hoch zu kommen, ohne mir wehzutun. Meine Körpergröße war wirklich eine Sache für sich. Anschließend flackte ich mich in einen Haufen Heu und ging vollends darin unter, außer meine dunkelblauen Haare fiel nichts mehr von mir aus. Kaum lag ich einige Minuten bequem, war ich auch schon weggedöst und gab keinen Laut mir von mir.

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 06:47 PM

"Ich bilde mir nie Sachen ein." Nie wieder jedenfalls. Ich ließ die düsteren Gedanken fallen und machte es mir im Heu etwas gemütlicher. Lex war ziemlich schnell eingeschlafen, was angesichtes ihres Zustandes doch besser war.
Kurz döste ich weg, doch Albträume holten mich ein, weswegen ich es bei der halben Stunde beließ, in der ich meine Ruhe mehr oder weniger gefunden hatte.
Völlig in Gedanken versunken fuhr ich mir einzelne Tattoos nach und in meinem Kopf ploppte die passende Geschichte dazu auf. Innerlich seufzte ich etwas. Nie würde ich das vergessen.  

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 06:51 PM

Von seinen Albträumen blieb auch ich nicht verschont, obwohl ich in einen tiefen Schlaf gefallen war. Ich konnte es nicht kontrollieren, wenn böse Träume und Gedanken von anderen in mich eindrangen. Es passierte einfach und wenn ich schlief sowieso. Das Schlimme daran war, dass ich nicht trennen konnte, welche zu mir gehörten und welche nicht. Sie vermischten sich und bildeten ein grausames Wirrwarr, das mich nicht mehr losließ. Kaum war Damion aufgewacht, setzte auch ich mich schreiend und völlig ruckartig auf. Panisch schlug ich um mich, bis ich raffte, wo ich mich befand und das nichts dergleichen real gewesen war. Ich orientierte mich und ordnete meine wirren Haare. Fuck, war das krass gewesen. 

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 06:56 PM

Sie setzte sich ruckartig und schreidn auf. Es riss mich aus meinen Gedanken. Langsam kroch ich auf sie zu. "Hey, alles okay?", fragte ich und rupfte ihr etwas Heu aus den Haaren. Besorgt sah ich sie an. Etwas hatte sie geträumt, was sie scheinbar total verstört hat, doch was genau es war, konnte ich nicht zu ordnen. "Versuch, dich noch mal hinzulegen, ja? Du hast den Shit nur geträumt. Egal, was es gewesen ist.", meinte ich beruhigend und fuhr ihr über die Haare. 

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 07:00 PM

Ich erschauderte, als er mich auch noch ansprach, beruhigte mich allerdings dann wieder recht schnell, drehte mich zu ihm um und sah ihm in die Augen. "Ja, du musst grad reden vom schlecht träumen", erwiderte ich auf seine Worte hin und duckte den Kopf weg, damit er mich nicht weiter berühren konnte, und setzte mich dann richtig auf. "Was auch immer mit dir nicht stimmt, aber ohne Witz komm mal auf deine Gedanken klar, das ist echt nicht mehr feierlich", ich redete wie ein Wasserfall, wenn ich mich vor etwas fürchtete. Gut, Angst war ein Gefühl, das nicht oft bei mir vorkam, nur, wenn ich etwas nicht kontrollieren konnte und das traf hier definitiv zu.

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 07:08 PM

Sie duckte sich weg, weshalb ich mich wieder zurück zog. "Was meinst du?" Ich runzelte die Stirn und lehnte mich an die hölzerne Wand des Schuppens. Ein Funken und es würde hier alles niederbrennen. In solchen Momenten war ich froh, meine Fähigkeit kontrollieren zu können.
Ich behielt sie im Auge, während sie einfach so wie ein Wasserfall weiter redete. Etwas war da, doch konnte ich nicht einschätzen, was.  

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 07:17 PM

"Schätze, du weißt selbst am besten genug, was in dir vorgeht", meinte ich nur und wischte mir die nassen Haare aus dem Nacken. Mann, wie hatte ich nur geschwitzt. Es machte mich mehr fertig, was mit anderen passierte als mit mir selbst. Das war wirklich unnormal, aber ich hatte das Wort Loyalität eingeprügelt bekommen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Mein Vater war nicht gerade zimperlich und die Enttäuschung über mich ziemlich groß. Ich biss mir auf die Lippe, zog die Beine an und ließ mich dann ins Heu zurückkippen. Schlafen konnte ich jetzt nicht mehr. 

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply

Damion

24, male

Posts: 50

Re: Ziegengatter.

from Damion on 06/13/2016 07:34 PM

"Weiß ich, ja. Aber woher sollst du das bitte wissen?", erwiderte ich und fuhr mir durch die Haare. Mein Blick hing weiter an ihr. Was hatte sie in ihrem Traum gesehen, was mit mir zu tun hatte. Mir und meiner Vergangenheit. Kurz stach ein Schmerz durch meine Hüfte, als ich aus Versehen über eine entzündete Wunde kam. Fuck man, tat das weh, doch zeigte ich äußerlich keinerlei Reaktion.
Ich sah an die Decke, als ich das Geräusch von dicken Tropfen auf dem Dach vernahm. Es regnete. Eines hatte Regen wundervolles an sich, es roch gut. Und gab einem das Gefühl, die WElt würde gereinigt werden. 

Sig.png

Reply

Lex

24, female

Posts: 51

Re: Ziegengatter.

from Lex on 06/13/2016 07:49 PM

Hellsehe, ich kann hellsehen, beantwortete ich die Frage in meinem Kopf. Was anderes fiel mir sponatan nicht ein und das klang unglaubwürdig genug, allerdings antwortete ich damit dann trotzdem nicht. Dass es zu regnen anfing, kam mir gerade recht, wenn es jetzt noch...und in diesem Moment donnerte es auch schon. Ich hatte eine unfassbare Faszination für Gewitter entwickelt und sprang auf, um zum Fenster zu laufen. Es regnete mittlerweile in Strömen und die Blitze bildeten ein gewaltiges Lichtspektakel. "Komm her, das musst du dir ansehen", meinte ich begeistert und ließ seine Frage damit völlig fallen. Meine Augen leuchteten, mich faszinierte die Gewalt der Natur einfach nur. 

tumblr_mre29rOJ4M1syjm4mo1_500.gif

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6  |  7  ...  11  |  »  |  Last

« Back to forum